Urlaub machen...oder die Homepage neu gestalten? Das ist hier die Frage...

Lange nix passiert hier auf meinem Blog, wer einmal genau auf das Datum des letzten Eintrages schaut. Ich bin aber auch nicht der Mensch, der seine Leser jeden Tag mit einem Eintrag langweilen möchte, den er sich wie zähes Fleisch aus den Fingern gesogen hat. Dann lieber so ... ist meine Einstellung!

 

Da ich mich momentan im Urlaub befinde und es etwas ruhiger ist, was ja auch kein Wunder ist, denn ich bin mal wieder in der schönen Schweiz und da ist ja sowieso alles etwas entschleunigter, bin ich nun seit ein paar Tagen dabei meine Homepage neu zu gestalten. Anlass ist auch, das mein Anbieter viele neue Features anbietet und die bin ich nun am testen und bin ehrlich gesagt sehr zufrieden. Was sagt Ihr?

 

Tja, was ist so in den letzten Monaten passiert? Viele tolle Bilder gemacht. Angefangen bei einigen Bridal-Partys, vielen Bewerbungsbildern, einen neuen Einsatz für die Tapferen Knirpse, der ganz besonders war. Es war eine Reporterin von SAT1 Regional für Rheinland Pfalz und Hessen mit dabei, die für die Vorabendsendung 17.30 Uhr mich bei einem Einsatz begleitet und gefilmt hat. Sie hat wirklich toll über die Familie und meine ehrenamtliche Arbeit berichtet.. Aufregung pur, sag ich Euch ... aber der Beitrag ist wirklich toll geworden.

 

Hier, wer Lust hat kann mal schauen: SAT 1  17.30 Uhr live

 Meine ehrenamtliche Tätigkeit für die Tapferen Knirpse ist inzwischen auch etwas mehr geworden, denn ich bin nun seit ein paar Monaten auch Koordinatorin für die Einsätze und es macht mir viel Spaß. Es ist wirklich toll, was in dem einen Jahr wo ich nun schon dabei bin, so passiert ist und wie stetig der Verein größer und größer wird und wir Familien schöne Erinnerungen schenken.

 

Aber auch einen ganz anderen emotionalen Einsatz hatte ich für die Organisation DEIN STERNENKIND.Auf Anfrage hin habe ich die Beerdigung der kleinen 4 Monate alten Mia aus Frankfurt begleitet. Die kleine Maus war an dem seltenen Gendefekt Trisomie 18 erkrankt und ist nach 4 Monaten, die sie mit ihren Eltern verbringen durfte eingeschlafen. Ihren Eltern und Großeltern war es ein ganz großes Bedürfnis, ihren letzten Weg auch fotografisch festhalten zu lassen. Es war für mich kein leichter Einsatz, aber ich habe dadurch eine ganz starke und beeindruckende Familie kennen lernen dürfen und ihre ganz liebe Danksagungskarte hat in meinem Studio einen ganz besonderen Platz bekommen.

Ja und wir (die liebe Bea und ich) haben es doch wirklich geschafft das gewonnene Valentinsshooting endlich in die Tat um zu setzen. Es gab so einige organisatorische Problemchen, da die hibbelige Bea es geschafft hat, einen Termin vollkommen zu versemmeln. Sie hatte ein völlig anderes Datum auf dem Plan, wie vereinbart und wir mussten noch einmal alles neu planen. Dafür hatten wir dann Anfang August in Frankfurt einen Nachmittag zusammen der einfach nur genial war. Eins meiner Lieblingsbilder ist das hier....

So...nun hab ich für heute genug geschrieben. Jetzt schau ich mal, was die Kaffeemaschine macht und werde meinen Urlaubstag noch etwas an der frischen Luft genießen. 

Bis bald und Euch einen schönen Nachmittag noch...

 

Eure Kerstin

Kontakt

Achtung! Achtung!

Mein Geschäft bleibt vom 2.9.-24.9.2017 geschlossen. In dieser Zeit werden keine Anfragen über das Kontaktformular oder Mitteilungen auf dem Anrufbeantworter bearbeitet oder beantwortet. Ab dem 25.9.2017 stehe ich Ihnen gern wieder zur Verfügung.

 

Ihre Kerstin Wilhelm

Zur Info!

Bitte vereinbaren Sie immer rechtzeitig einen Termin mit mir, da ich kein Ladengeschäft betreibe. Entweder telefonisch oder nutzen Sie das Kontaktformular:

 

Festnetz:  +49 6107 - 634 162

Mobil:       +49 178 - 666 16 59

 

 

Hier geht es zum Shop für Ihre Bildbestellungen