Saskia & Jan-Märchenhochzeit in der Haxenmühle

Endlich war es Ende Juli soweit und wer hier meinen Blog verfolgt, hat schon im vergangenen Herbst erfahren das ich dieses Jahr nun die Hochzeit von Saskia und Jan begleiten durfte. Ich habe Saskia im vorletzten Jahr zum JGA ihrer Zwillingsschwester Sabrina kennen gelernt, wo sie mich gebucht hatte. Sie rief mich im vergangenen Jahr an, wie sie ihre Hochzeitsfotografin suchte und es stand schnell fest das ich ihren Traumtag begleiten durfte. Im Oktober hatten wir schon unser Engagement Shooting in Frankfurt, wo wir schon viel Spaß hatten.

 

Wer nun den Frühling und Frühsommer hier in Old Germany erlebt hat, kann nach vollziehen das wir alle wie gebannt Tage vor dem 23. Juli jeden Wetterbericht in Funk und Fernsehen und jede Wetter-App mindestens 10 Mal am Tag gecheckt haben. Es sah noch drei Tage vor der freien Trauung, die im Garten der Haxenmühle in Groß Umstadt statt finden sollte, so aus als ob alles ins Wasser fallen sollte. Daher wurde auch Plan B ausgepackt und wir schauten schon 14 Tage im nah gelegenen Dieburg im Museums Schloss Fechenbach, was die Zwei sich zur Vorsicht schon rechtzeitig reserviert hatten, wie dort ihre Trauung stattfinden könne. Trotzdem hofften und bangten wir und das sollte sich auch auszahlen, denn 3 Tage davor wurde es immer besser.

Die Zwei hatten sich für ihr Paarshooting die Variante des First-Look ausgesucht und der sollte vor der Zeremonie im Schlossgarten in Dieburg statt finden. So wartete ich also mit dem lieben Jan und seinem Trauzeugen in voller Vorfreude auf seine Saskia ... und die lies auf sich warten, denn es gab Probleme mit der Lieferung des Brautstraußes. Der sollte ins Hotel, wo sie und ihre Gäste untergebracht waren, geliefert werden ... aber der Bote hat angeblich niemanden im Hotel gefunden, bei dem er den Strauß hätte abgeben können. Also ist der einfach wieder mit dem Brautstrauß los gefahren. Ja ... ne iss klar! Gibt ja keine Rezeption in so einem Hotel, wo man hätte mal fragen können. OMG ... dachten wir uns als das Handy vom Jan klingelte der immer nervöser wurde. Aber wie ticken Zwillinge? Sie geben alles und somit ist Sabrina ... ihre Zwillingsschwester ins Auto und ist dem Kurier einfach hinterher gedüst um den Strauß zu retten.  ;-)

 

Aber nun genug geschrieben, denn ich könnte noch viel mehr schreiben über Emotionen, vielen tollen Hochzeitsgästen die vom Flashmob bis hin zu tollen Aktionen ihr Traumpaar überrascht haben und natürlich einem tollen Brautpaar das ebenfalls seine Gäste mit einem tollen Programm unterhalten hat. 

Es war für mich ein toller Tag und ich sag DANKE für euer Vertrauen und wünsche euch von Herzen alles Liebe und Gute, für eure gemeinsame Zukunft.

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.

Kontakt

Achtung! Achtung!

Mein Geschäft bleibt vom 2.9.-24.9.2017 geschlossen. In dieser Zeit werden keine Anfragen über das Kontaktformular oder Mitteilungen auf dem Anrufbeantworter bearbeitet oder beantwortet. Ab dem 25.9.2017 stehe ich Ihnen gern wieder zur Verfügung.

 

Ihre Kerstin Wilhelm

Zur Info!

Bitte vereinbaren Sie immer rechtzeitig einen Termin mit mir, da ich kein Ladengeschäft betreibe. Entweder telefonisch oder nutzen Sie das Kontaktformular:

 

Festnetz:  +49 6107 - 634 162

Mobil:       +49 178 - 666 16 59

 

 

Hier geht es zum Shop für Ihre Bildbestellungen